Musik

Für Martin Luther gehört die Musik zu den segensreichsten Gaben der Schöpfung. Er bezeichnet sie deshalb als „Heil bringende und fröhliche Kreatur“ und beschreibt die Welt als klingende Schöpfung: „ICH wollte von Herzen gern diese schöne und köstliche Gabe Gottes, die freie Kunst der Musica, hoch loben und preisen. Erstens weil diese Kunst von Anfang der Welt allen Kreaturen von Gott gegeben und von Anfang mit allen geschaffen ist, denn da ist mitnichten nichts in der Welt, das nicht ein Schall und Laut von sich gebe.“

 

Vorankündigung

Kantoreikonzert 2018

 

Georg Friedrich Händel 

Der Messias

 

Sonntag 23. September 2018 17:00 Uhr

 

Hannoversche Hofkapelle

Kantorei und Solisten

Leitung: Raphael Nigbur