Konfirmation

Meine Konfirmation – die Entscheidung für den christlichen Glauben

Nach der Taufe ist der nächste Schritt für viele die Konfirmation. Hiermit bekennen Jugendliche ihren Glauben zu Gott.

Konfirmandenunterricht

Im Konfi-Unterricht lernen die Jugendlichen den christlichen Glauben kennen. Dabei werden Geschichten analysiert, Haltungen der Kirche zu modernen Themen und einfache Dinge wie der Ablauf eines Gottesdienstes diskutiert. Oftmals planen Konfirmanden auch Aktionen, wie z.B. das Krippenspiel an Weihnachten oder Jugendgottesdienste. Natürlich gibt es auch die Gelegenheit, wichtige Fragen zu klären und Vorurteile gegenüber der Kirche abzubauen.

Welche Rechte erhält man durch die Konfirmation?

Mit der Konfirmation wird u. a. das Recht zugesprochen, in allen evangelischen Gemeinden am Abendmahl teilzunehmen, Pate zu werden und als Erwachsener an kirchlichen Wahlen teilzunehmen (aktiv ab dem 16. Lebensjahr, z. T. schon ab dem 14., passiv ab dem 18. Lebensjahr) oder in kirchliche Ehrenämter gewählt zu werden.

Kann ich mich als Erwachsener auch noch konfirmieren lassen?

Für die Konfirmation gibt es keine Altersbegrenzung. Voraussetzung ist, dass Sie getauft sind. Zur Vorbereitung auf die Konfirmation, wo Sie im Gottesdienst zusammen mit der versammelten Gemeinde gemeinsam den christlichen Glauben öffentlich bekennen, ist eine kirchliche Unterweisung nötig. Wie diese im Einzelnen aussieht erfragen Sie bitte im Gemeindebüro.

Wo kann ich mein Kind zur Konfirmation anmelden?

Die Anmeldung zur Konfirmation erfolgt im Gemeindebüro im Steinweg. Die Anmeldefristen für die Konfirmation werden in der örtlichen Zeitung, im Gemeindebrief bzw. auf dieser Seite bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, dass in der Nicolai-Gemeinde der Konfirmandenunterricht zweigeteilt ist. Der erste Teil des Unterrichts findet bereits in der dritten Klasse statt. Um einen möglichst reibungslosen und schnellen Ablauf bei der Anmeldung zu erreichen bitten wir Sie, zur Anmeldung die Geburtsurkunde ihres Kindes mitzubringen.

Der Konfirmationsgottesdienst

Im Konfirmationsgottesdienst bekennen die Konfirmanden vor der Gemeinde ihren christlichen Glauben. Dazu gehört ein Konfirmationsspruch, den die Konfi’s sich selbst aussuchen können. Am Abend vorher gibt es einen Gottesdienst mit Abendmahl.

 

 

Gemeindebüro

Wir sind für Sie da!
Mo - Mi 8:30 Uhr - 12:30 Uhr
Do 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
 
 

Frau Britta Kempe-Glaser

Tel.: 05371 9851-12

Steinweg 19
38518 Gifhorn