Foto: Gierz

Foto: Gierz

Foto: Gierz

Foto: Gierz

St. Nicolai Gifhorn

  

Kantoreikonzert

 

Johanna Spörk, Sopran

Dorothea Zimmermann, Alt

Martin Hundelt, Tenor

Torsten Gödde, Bariton

Kantorei St. Nicolai

Lüneburger Kammerorchester

Leitung: Raphael Nigbur

 

Sonntag 22. Oktober um 18:00 Uhr

Carl Philipp Emanuel Bach. Gemälde von J.P. Bach (Foto: Wikipedia)

 

Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788)  

Magnificat

Felix Mendelssohn Bartholdy. Gemälde von E. Magnus (Foto: Wikipedia)

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Hymnus Hör mein Bitten

Choralkantate Verleih uns Frieden

Choralkantate Ach Gott, vom Himmel sieh darein

 
Vorverkauf: Karten zu 18 €, 14 € und 8 € und Familienkarte (Eltern + Kinder) zu 40 € sind im Pfarrbüro erhältlich
 
Abendkasse ab 17:15 Uhr: Karten mit jeweils 2 € Aufschlag.
 
(Ermäßigung für Schüler, Studenten und Sozialpassinhaber jeweils 50 %. Kinder bis 14 Jahre frei.)
 

 

Prospekt der Orgel (Foto: Gierz)

 

Orgelkonzert zum Reformationsjubiläum

 

Christoph Grohmann (Rheda-Wiedenbrück)

Sonntag 29. Oktober um 17:00 Uhr

  

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Böhm, Johann Nicolaus Hanff, u.a.

 

 

Eintritt frei. Am Ausgang wird eine Kollekte für die Kirchenmusik erbeten.

 

  

 

Frauenfrühstück

 

Das Märchen von der bedrohten Schöpfung

 

Erzählerin: Gisela Ott

 

 

Samstag 4. November von 9:00 bis 12:00 Uhr

Birger-Forell-Haus, Grüntaler Strasse 1

 

Anmeldung bitte in der Superintendentur Tel. 05371 - 985 111 oder an Marita.Heller@evlka.de.

 

 

  

 

Orchesterkonzert

Ein feste Burg

 

Kammerorchester Braunschweig

Leitung: Carsten Heidenreich

 

Samstag 4. November um 17:00 Uhr

 

Otto Nicolai. Lithographie von J. Kriehuber (1842) (Foto: Wikipedia)

Otto Nicolai (1810-1849)

Kirchliche Festouvertüre für Orchester, Chor und Orgel op. 31

 

Joseph Joachim Raff (Foto: Wikipedia)

Joseph Joachim Raff (1822-1882)

Ouvertüre zu einem Drama aus dem Dreißigjährigen Krieg op. 127

 

Felix Mendelssohn Bartholdy. Gemälde von E. Magnus (Foto: Wikipedia)

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)

Symphonie Nr. 5 D-Dur op. 107

Reformations-Symphonie“

 

Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

 

 

  

 

 

 

Weltladen (Foto: Gierz)

 

Weltladen

Cardenap 5

 
Öffnungszeiten:
 
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr 

Im hinteren Teil des Weltladens am Cardenap wurde am 16. November das Café Aller eröffnet. Das Café soll ein Treffpunkt für Migranten und Einheimische sein. Kaffee, Beratung, Information, Gespräche - hier ist Begegnung möglich. Jeden letzten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr gibt es eine Talkrunde auf dem roten Sofa. Geleitet wird die Begegnungsstätte von Manfred Torkler.

Das Angebot im Weltladen umfasst fair gehandelte Waren, z. B. Bananen, Kaffee, Tee, Schokolade und ein buntes Sortiment an Schmuck, Lederwaren und Kunsthandwerk. Außerdem können Sie hier den Evangelischen Apfelsaft EVAS erwerben, der zu Gunsten der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Gifhorn verkauft wird. Es ist also sicherlich für jeden etwas passendes dabei.

Wenn Sie ehrenamtlich mithelfen möchten - jede helfende Hand ist willkommen! Sie können sich im Weltladen oder in den Pfarrbüros melden.

Das Großprojekt Café Aller und der Weltladen befinden sich in Trägerschaft von St. Altfrid, dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis, dem Betreuungsverein, Caritas, der Diakonie Käsdorf und der Egon-Gmyrek-Stiftung.

 

 

Hinweis: Es wurde für diesen Tag noch keine Tageslosung angelegt!

Gemeindebüro

Wir sind für Sie da!
Mo - Mi 8:30 Uhr - 12:30 Uhr
Do 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
 
 

Frau Britta Kempe-Glaser

Tel.: 05371 9851-12
Fax: 05371 9851-98

Steinweg 19
38518 Gifhorn